• Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Hanf Schlagwort

Hanf im Glück / Beiträge mit "Hanf"

CBD und Terpene und deren heilsame Wechselwirkung  Es ist die große Entdeckung der seriösen Heilpflanzenkunde: Nicht nur ein isolierter chemischer Stoff einer Pflanze, etwa CBD, ist wirksam. Viele weitere enthaltene Pflanzenanteile, etwa sogenannte Terpene, ergänzen, verstärken und verändern die Wirkung des CBD. Dies wird mit dem treffenden und modischen Wort Synergie beschrieben. Auch vom Entourage-Effekt ist die Rede und beschreibt die Einwirkungen eines jeweiligen Umfeldes. Eine neue und heilsame Sichtweise Dich interessieren die neuen Cannabisprodukte? Dahinter steckt auch eine neue Sichtweise auf Pflanzen. Eigentlich ist dieses Wissen uralt. In...

Hoher CBD-Gehalt gleich gute Qualität? So erkennst Du die Qualität Deiner Blüten! Geschmack, Geruch, Genuss - von der Qualität Deiner CBD-Blüten hängt ab, ob sie Deine Vorlieben treffen. Aber neben dem Genuss spielt auch die Gesundheit eine Rolle. Wie erkennst Du, ob Deine Blüten qualitativ hochwertig sind? Der CBD-Gehalt alleine ist nicht ausschlaggebend. Buds sind ein Naturprodukt. Wie Salat, Gemüse oder Obst im Supermarkt variieren diese ganz natürlich in Aussehen, Gehalt und Geruch. Und dementsprechend sorgfältig solltest Du sie auch auswählen! Bevor...

Hanf-Sorten gemäß dem Sortenkatalog der EU In den EU-Ländern dürfen verschiedene Hanfsorten angebaut werden. Um welche Hanfsorten es sich handelt, ist im EU-Sortenkatalog festgelegt. Diese Hanfsorten fallen nicht unter die Suchtmittel, sondern gelten als Nutzhanf, da der Gehalt an der psychoaktiven Substanz THC unter 0,2 Prozent liegt. Nutzhanf wird vorrangig zur Gewinnung von Hanffasern angebaut, doch können einige Teile auch für Lebensmittel verwendet werden. Siehe auch: THC-Grenzwerte für Nutzhanf in der EU Komplizierte Rechtslage für Hanf ohne Rauschwirkung Die Rechtslage für Hanf ohne Rauschwirkung...

CBD ist ein hochwirksamer Bestandteil der Hanfpflanze. Er hat schon vielen Menschen geholfen, wo andere Mittel versagten. Manchmal aber tritt ein Phänomen auf, welches nicht auf den ersten Blick verständlich ist. Wieso hilft eine kleine Dosis CBD-Öl oft besser als ein hoch dosiertes CBD-Isolat? Der Entourage-Effekt erklärt es! Entourage-Effekt: Was heißt das? Bei diesem Effekt handelt es sich im Grunde um einen klassischen Synergie-Effekt. Dabei gilt: Das Ganze ist mehr als Summe seiner Teile. Dieser Effekt findet sich überall im täglichen Leben....

Am gestrigen Mittwoch (16.10.2019) haben wir bei Hanf im Glück und einige andere Hanf & CBD Shops in München mal wieder Besuch (siehe CBD Razzia im April) von einem Großaufgebot der Polizei (ca. 50 Beamte) bekommen. Die Beschlagnahmung unserer CBD-Blüten und -Öle wurde dabei erneut mit äußerst fragwürdigen Argumenten begründet, die sich lediglich auf eine eigene Interpretation einer immer noch unklaren Gesetzeslage beziehen. In München sieht man anscheinend keine Notwendigkeit, das in Kürze erwartete und hoffentlich richtungsweisende Gerichtsurteil im Fall der @Hanfbar aus...

CBD auf Reisen: Fünf Tipps zum sicheren Reisen mit Cannabidiol Vor Reisen mit CBD wird oft gewarnt. Scheinbar aus gutem Grund, denn nicht immer funktioniert das ohne Probleme: Manch ein Mitarbeiter am Flughafen weiß nicht, was er da vor sich hat. Erfahre jetzt, ob Du beim Reisen in andere Länder wirklich auf CBD verzichten musst! CBD innerhalb der EU und Schengenraum Für Reisen mit CBD ist zunächst einmal die Rechtslage entscheidend. Das Problem dabei liegt auf der Hand: Es gibt keine EU-weite einheitliche Regelung dazu. Selbst Innerhalb der EU gibt...

Welche THC-Grenzwerte gelten in der EU? Wichtig dafür: Was ist der Unterschied zwischen Nutzhanf und Cannabis? Der Unterschied ist im Gehalt an Tetrahydrocannabinol (THC) begründet, einer psychoaktiven Substanz. Nutzhanf dient vor allem der Gewinnung von Hanffasern. Die EU hat einen THC-Wert für Nutzhanf vorgegeben, doch gelten in einigen EU-Ländern höhere oder niedrigere Werte.  Die Pflanzensubstanz THC THC ist eine Substanz, die in Hanfpflanzen vorkommt und den Hauptanteil an der berauschenden Wirkung hat. Es handelt sich um eine psychoaktive Substanz, die in der Hanfpflanze...

Derzeit ist in Deutschland zu beobachten, dass die Akzeptanz gegenüber Cannabis immer weiter steigt. Diese Entwicklung ist auch auf die steigende Nachfrage nach legalen CBD Produkten zurückzuführen. Es sind die vielen unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten und die oft beachtliche Wirkung dieser natürlichen Präparate, die viele Verbraucher nachhaltig überzeugen. Da es sich bei Cannabidiol oder kurz CBD um ein Cannabinoid handelt, das den menschlichen Körper auf zahlreichen Ebenen beeinflusst, müssen sich Konsumenten, die aktiv am Straßenverkehr teilnehmen, früher oder später mit den möglichen Auswirkungen...

CBD-Öl ist nicht zuletzt dank seiner regenerierenden Eigenschaften ein Produkt für Menschen jeder Altersklasse. Es versorgt das menschliche Endocannabinoid-System mit zusätzlichem Cannabidiol (kurz CBD), wodurch Entzündungsherde im Körper effektiver bekämpft werden können und gleichzeitig das allgemeine Wohlbefinden gestärkt wird. Da CBD nicht psychoaktiv wirkt, bleibt das mit Cannabiskonsum assoziierte "high" nach der Einnahme von CBD-Öl jedoch aus. CBD stellt daher eine optimale Möglichkeit dar, um verschiedenste Arten von physischen und psychischen Gebrechen bei Erwachsenen, Kindern und sogar Tieren zu behandeln!  Wir haben...

Die wachsende Popularität von CBD-Produkten hängt besonders mit den Behandlungsmöglichkeiten bei chronischen Erkrankungen zu behandeln, wie Epilepsie und Multipler Sklerose zusammen. Neuere Studien zeigen jedoch, dass CBD das Potenzial hat, auch die Lebensqualität gesunder Menschen nachhaltig zu verbessern. So hilft CBD zum Beispiel Menschen, die unter Schlaflosigkeit leiden, sich von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln zu lösen und diese durch ein pflanzliches Heilmittel zu ersetzen. Einer der Gründe für die hohe Effektivität von CBD besteht darin, dass dieser Wirkstoff dabei hilft, die Grundursache...