Lebensmittel

Wir haben 30 Produkte für dich in unserem Sortiment

Kategorie
Spektrum
CBD
CBG
Geschmack
Hersteller
Sortieren
Sortieren
Kategorie
Spektrum
CBD
CBG
Geschmack
Hersteller

CBD Lebensmittel in sämtlichen Varianten

Entdecke CBD Cookie Kekse, CBD Kaugummi, Schokolade und Candies mit CBD

Bei der Gestaltung unseres breiten Sortiments an CBD Lebensmitteln und Nahrungsmitteln aus Hanf achten wir stets darauf, ausschließlich Produkte von höchster Qualität anzubieten.

Egal ob unsere Kunden nach leckeren Snacks wie CBD Schokolade, Hash Brownies oder CBD Kekse suchen oder sich für Hanfkekse oder Cannabis Cookies aus Hanfmehl interessieren – bei uns werden sie fündig. Unser ausgewähltes Angebot an CBD Lebensmitteln wird konstant optimiert und umfasst darüber hinaus auch CBD Candies, CBD Kaugummi, CBD Drops und CBD Gummibärchen sowie CBD Getränke und sämtliche weitere Varianten an hochwertigen Artikeln. So können wir unsere Kunden durchgehend mit den besten CBD Lebensmitteln versorgen und immer wieder aufs Neue überraschen.

Hanf Lebensmittel mit und ohne CBD

Nicht alle der in unserem Onlineshop angebotenen Lebensmittel besitzen einen Anteil an CBD. Manche Produkte haben zwar Nutzhanf als Inhaltsstoff – das Cannabinoid CBD ist aber trotzdem nicht immer enthalten. Lebensmitteln, die einen CBD Anteil besitzen, wird nachgesagt, dass sie einen beruhigenden Effekt haben können oder auf andere Körperfunktionen positiven Einfluss nehmen können.

Lebensmitte mit CBD sind gleichzeitig unglaublich vielfältig und können nur schwer pauschal beschrieben werden. Es gibt sowohl Tee und Kaffee mit CBD als auch CBD Candies, CBD Kaugummi, CBD Drops und CBD Gummibärchen sowie andere CBD Getränke.

Andere Produkte überzeugen eher durch ihren vollmundigen Hanfgeschmack als durch das enthaltene CBD. Mit unseren Hanfsamen Produkten wie Hanfsamen Mus, Hanfsamen Öl oder Hanfsamen in verschiedenen Variationen wird unser Sortiment daher geschmacklich optimal abgerundet.

CBD Lebensmittel kaufen und aufbewahren

Beim Kauf von CBD Lebensmitteln sollte stets darauf geachtet werden, dass diese von einem Fachhändler gekauft werden. Nur so kann sichergestellt werden, dass es sich bei den Produkten um hochwertige und unbedenkliche Lebensmittel handelt.

Wir von Hanf im Glück haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur die besten CBD und Hanflebensmittel in unser Sortiment aufzunehmen, um unseren Kunden die bestmögliche Produktpalette anbieten zu können. Nach dem Kauf sollten CBD Lebensmittel wie alle Lebensmittel zeitnah verbraucht werden. Individuelle Aufbewahrungsanweisungen finden sich auf dem jeweiligen Produkt.

Allgemein sollten alle unsere Lebensmittel allerdings kühl, trocken und lichtgeschützt gelagert werden um längstmögliche Haltbarkeit zu gewährleisten.

Noch unsicher?

Die häufigsten Fragen

Cannabidiol (CBD) ist kein Suchtstoff und fällt somit auch nicht unter die Regelungen des Betäubungsmittelschutzgesetz. Auch ein Report der WHO (World Health Organisation) teilt diese Meinung und stuft CBD zudem als unbedenklich ein.

Isoliertes CBD ist dann als Inhaltsstoff von Lebensmitteln erlaubt, wenn diese Produkte eine Zulassung als neuartiges Lebensmittel besitzen. Lebensmittel, die nur Hanfmehl oder Hanfsamen enthalten bzw. nur einen rein natürlichen CBD Gehalt besitzen, sind von dieser Einschränkung natürlich ausgenommen.

CBD Lebensmittel, die mit isoliertem CBD angereichert wurden, werden als neuartige Lebensmittel betrachtet und fallen somit unter die Novel Food Verordnung. Es gibt hier aber auch Ausnahmen wie zum Beispiel Produkte, die lediglich einen natürlichen CBD Gehalt aufweisen. Generell ist also nicht jedes Lebensmittel mit CBD ein neuartiges Lebensmittel.

Nein, CBD und damit auch CBD Lebensmittel können nicht süchtig machen. Nach dem Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus dem Jahr 2018 geht von dem Cannabiswirkstoff CBD keine abhängig machende Wirkung aus. Da CBD auch in keinster Weise zu Rauschzwecken missbraucht werden kann, besteht aus Sicht der WHO kein Missbrauchs- und Abhängigkeitspotenzial.

CBD wirkt nicht psychoaktiv und ist deshalb auch nicht als Suchtmittel deklariert. Aufgrund der vom deutschen BtmG vorgesehenen Ausnahme für den gewerblichen Handel mit Nutzhanf, der aus EU-zertifizierten Hanfsorten hergestellt wurde, sind CBD Lebensmittel vollkommen legal zu erwerben. In Deutschland können also nicht nur aus weiterverarbeitetem Hanf hergestellte CBD Produkte wie CBD Öle oder CBD Kapseln problemlos erworben werden, sondern auch CBD Lebensmittel liegen innerhalb des Gesetzesrahmen, wenn sie einen THC-Gehalt von unter 0,2% besitzen und von Saatgut mit EU-Zertifizierung stammen.

Ja, CBD Lebensmittel sind in Deutschland sowie weiten Teilen Europas komplett legal. Da alle unsere CBD Lebensmittel ausschließlich aus Pflanzen der EU-Sortenkatalog von Nutzhanfsorten gewonnen werden und grundsätzlich einen THC-Gehalt unter 0,2 % haben, sind diese nach Anlage I des deutschen Betäubungsmittelgesetzes vom generellen Verbot von Cannabis ausgenommen.
Zusätzlich dazu gab es in Europa und Deutschland bisher zwei richtungsweisende Gerichtsurteile zum Thema Legalität von CBD Blüten.

  • 1. Am 19. November 2020 bestätigte der Europäische Gerichtshof, dass CBD nicht als Betäubungsmittel eingestuft werden kann.
  • 2. Am 24. März 2021 bestätigte der Bundesgerichtshof in Leipzig, dass auch CBD Blüten an Endverbraucher verkauft werden dürfen.