Hanf im Glück CBG Öl Relax Mind

SKU: 218584
  • Naturbelassenes Vollspektrum CBG Öl mit 4 % CBG Gehalt
  • Frei von künstlichen Farbstoffen & Düften oder anderen Zusatzstoffen
  • Mehr als 49.000 zufriedene Kunden
  • Mit Rohstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Von unabhängigen Laboren getestet
  • Frei von synthetischen Inhaltsstoffen
  • Mit optimaler Bioverfügbarkeit
  • Vegan und frei von Gentechnik
  • Praktische Pipettenflasche (Tropfflasche) für einfache Dosierung
  • 100 % natürliches Bio-Hanfsamenöl als Trägeröl

35 €

Nur noch 15 verfügbar
Sofort lieferbar, in 1-3 Tagen bei dir zu Hause

✓ Lieferung aus DE
Versandkostenfrei ab 50€

Detailbeschreibung

100% naturbelassenes CBG Öl

CBG Öl aus dem Hause Hanf im Glück zum Entspannen

 

Das Hanf im Glück CBG Öl “Relax Mind” ist ein speziell zum Entspannen entwickeltes Hanföl, das Verbrauchern die Vorteile von CBG aufzeigen soll. Das enthaltende CBG Extrakt wird aus der besonders CBG-haltigen Nutzhanfsorte Santica 75 extrahiert und besitzt einen sehr hohen CBG Gehalt sowie ein raffiniertes Aroma mit einer leichten Schärfe. Das gewonnene Hanfextrakt wird nach seiner schonenden Extraktion nicht weiterverarbeitet und ist damit vollkommen naturbelassen. Um das 100 % natürliche CBG Extrakt noch zu verfeinern, wird es mit einem besonders hochwertigen Bio-Hanfsamenöl als Trägeröl gemischt und anschließend in unsere praktischen Pipettenflaschen gefüllt. Da das Hanfsamenöl an sich auch ein volles Spektrum weiterer Cannabinoide und Terpene besitzt, kann hierdurch der wünschenswerte Entourage-Effekt erreicht werden.

Aus EU-zertifiziertem Nutzhanf aus Kroatien

Unser Hanf im Glück Relax Mind CBG Öl wird ausschließlich aus handverlesenen Rohstoffen von höchster Qualität hergestellt. Diese beziehen wir von regionalen Betrieben mit kontrolliert biologischer Produktion. Das verwendete CBG Extrakt wird ausschließlich aus EU-zertifizierten Nutzhanfsorten eines Bio-Betriebes in Kroatien gewonnen, der all seine Hanfpflanzen unter besten Bedingungen unter freiem Himmel anbaut. Das Endprodukt besitzt einen THC-Gehalt von unter 0,2 % und ist komplett frei von künstlichen Zusatzstoffen. Somit hat es keinerlei psychoaktive Wirkung und enthält keine künstlichen Farb- oder Duftstoffe. Durch die vollständige Naturbelassenheit gibt es das CBG Öl nur in einer Stärke (4 % CBG Gehalt).

CBG Tropfen für Einsteiger kaufen

Das CBG Öl “Relax Mind” von Hanf im Glück kann auch ohne spezifische Beschwerden gekauft und verwendet werden. Mit seiner Konzentration von 4% CBG ist es besonders für unerfahrene Nutzer von Hanfprodukten bestens geeignet. Auch Personen, die sich bereits mit CBD auskennen, jetzt aber auch einmal CBG ausprobieren wollen, können von diesem hochwertigen CBG Öl profitieren. Dabei ist es unerheblich, ob das Öl zum Entspannen, zum Schlafen oder einfach für einen CBG Boost während des Tages genutzt wird: Das Hanf im Glück Relax Mind CBG Öl ist dein optimaler Begleiter im Alltag.

Preislich bewusst erschwinglich

Mit diesem CBG Öl wollten wir ein Produkt kreieren, das für jedermann erschwinglich ist. Der geringe Preis des CBG Öls soll jedoch nicht auf Kosten der Qualität erreicht werden. Daher haben wir uns für eine naturbelassene Herstellungsweise und die Verwendung von komplett natürlichen Rohstoffen entschieden. Dadurch ist das CBG Öl “Relax Mind” sowohl extrem hochwertig als auch kostengünstig. Wir wollen mit diesem sehr besonderen CBG Öl auch Cannabigerol für jedermann zugänglich machen.

Was ist CBG überhaupt?

Cannabigerol (oder kurz CBG) ist genau wie CBD nicht psychoaktiv und kommt in den meisten Hanfsorten nur in geringen Mengen vor, da es während der Wachstumsphase der Pflanze von Enzymen in andere Cannabinoide umgewandelt wird. Laut aktuellen Forschungsergebnissen scheint CBG aber ein ähnlich großes medizinisches Potenzial wie CBD zu besitzen, weshalb dieses bis vor kurzem wenig beachtete Cannabinoid derzeit immer mehr Aufmerksamkeit auf sich zieht. CBG aktiviert die CB1-Rezeptoren des Endocannabinoid-Systems und kann schmerzstillende, entspannende, antibakterielle und entzündungshemmende Effekte im menschlichen Körper hervorrufen.

Für alle Kunden, die gerne mehr über CBG erfahren wollen, empfehlen wir einen Blick in den entsprechenden Artikel in unserem Blog.

Hanf im Glück Relax Öle im Bundle

Wenn du besonders interessiert bist an unseren exklusiven Entspannungsölen mit CBG und CBD kannst du das “Hanf im Glück CBG Öl Relax Mind” zusammen mit dem “Hanf im Glück CBD Öl Relax Body” im Bundle kaufen. Somit bekommst du eine noch größere Vielfalt an Cannabinoiden und Terpenen, um noch entspannter durch den Alltag zu kommen.

Entdecke das  Hanf im Glück Öl Relax Bundle mit 10% Preisvorteil.

Zertifikate

Produktdetails

Hersteller

CBG

~ 4%

Inhalt

10ml

Geschmack

Hanf

Trägeröl

Hanfsamenöl

THC

unter 0,2% THC

CBD

~ 1%

Cannabinoide

Vollspektrum

Bezahlmöglichkeiten & Versand

Zufriedene Kunden

4,8 von 5 bei 3.077 eKomi Shop Bewertungen

Schnelle Lieferung mit DHL

In 1-3 Tagen bei dir zu Hause

Neutrale Verpackung

Keine Logos, Namen oder sonstige Infos zum Inhalt

Klimagerechte Verpackung

Verpackt mit Umweltpapier

Noch unsicher?

Die häufigsten Fragen

Bereits vor 8000 Jahren verwendete der Mensch Hanf als Kulturpflanze – damit ist sie eine der ältesten Nutzpflanzen der Welt. Besonders zu bemerken ist, dass jeder Teil der Pflanze als Lebensmittel verwendet werden kann und sie daher sehr nahrhaft ist. Zusätzlich dazu kann man aus Hanf auch Baumaterial wie Dämmmittel oder Seile und sogar Kleidung herstellen. Alle diese Eigenschaften entdeckte und nutzte der Mensch laut gesicherter Erkenntnisse schon seit dem Mittelalter. Natürlich wurde die Pflanze aber auch für ihre medizinische Wirksamkeit geschätzt und somit auch aufgrund der heilenden und berauschenden Wirkung teilweise sehr intensiv angebaut. Nach jahrtausendelanger Nutzung wurde die Hanfpflanze dann aber im Jahr 1925 weltweit wegen ihrer berauschenden Wirkung verboten und stigmatisiert. Durch dieses Verbot wurde Hanfanbau und -konsum in den folgenden Jahren leider weitreichend unterdrückt und verfolgt. Dies führte zu einem auch heute immer noch währenden sozialen Stigma, das es aufzulösen gilt. Durch die Lange Prohibition entstanden aber auch Züchtungen der Hanfpflanze, die so gut wie kein THC mehr enthalten. Dieser “Nutzhanf” kann nun wieder legal angebaut, genutzt und verkauft werden. Die THC-freien Sorten richteten den Fokus auf das auch darin vorhandene CBD, das 1963 von Raphael Mechoulam das erste mal synthetisiert wurde. Dreißig Jahre später konnte eben dieser auch das körpereigene Cannabinoidsystem nachweisen und somit die Wirkweise von CBD und THC aufklären. Die Hanfpflanze blieb in den darauffolgenden Jahren, trotz ihres offensichtlichen Nutzen weiterhin stigmatisiert und erlebt bis heute immer noch starke Suppression. Hier kannst du mehr zur Geschichte von Cannabis lesen.

Der ganze Markt von Hersteller bis Händler und Konsumenten, wird dadurch stark eingeschränkt, da es der Gesetzgeber leider immer noch nicht geschafft hat, im Bezug auf CBD und Nutzhanf eine einheitliche europäische Regelung zu finden. Sicher ist: Solange der THC-Anteil eines CBD Produkts unter dem Grenzwert von 0,2 % liegt, ist diese CBD Produkt in Deutschland legal zu kaufen. Leider ist dieser Grenzwert allerdings nicht in der gesamten EU gleich, was einen grenzüberschreitenden Verkauf wieder problematisch macht. In Deutschland gilt der Grenzwert von 0,2 % THC für jegliche Art von CBD Produkt von CBD Blüten über CBD Öle oder sonstige Kosmetikrohstoffe.

Ja, reines CBG ist in Deutschland legal, da es weder ein Rausch- noch ein Suchtmittel ist. Auch CBG-haltige Produkte sind in Deutschland komplett legal, solange sie aus EU-zertifiziertem Nutzhanf hergestellt wurden und einen THC-Gehalt von unter 0,2% besitzen.

Nein, CBD/CBG kann nicht süchtig machen. Nach dem Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus dem Jahr 2018 geht von dem Cannabiswirkstoff CBD keine abhängig machende Wirkung aus. Da CBD/CBG auch in keinster Weise zu Rauschzwecken missbraucht werden kann, besteht aus Sicht der WHO kein Missbrauchs- und Abhängigkeitspotenzial.

CBG ist das erste in der Cannabispflanze gebildete Cannabinoid, das die Bildung von CBD und THC überhaupt erst möglich macht. Aus dem “Vorläufer”-Cannabinoid namens Cannabigerol entstehen somit alle weiteren Cannabinoide wie auch CBD. CBG erhält aktuell immer Beachtung in der Forschung, da man sich von dem Wirkstoff schon jetzt extrem breit gefächerte medizinische Einsatzmöglichkeiten verspricht. Damit ist CBG eine großartige Alternative zu CBD. Genau wie CBD wirkt CBG nicht psychoaktiv, unterliegt hierzulande nicht dem Betäubungsmittelgesetz und ist somit frei verkäuflich. Da es als Vorläufer für CBD und THC gilt, ist die Konzentration von CBG bedeutend niedriger. Dennoch soll das Cannabinoid einige positive Effekte haben.

CBG hat weitestgehend ähnliche Effekte wie CBD. Allerdings sagt man CBG eine höhere Affinität zu Cannabinoidrezeptoren wie dem CB1 und dem CB2 Rezeptor nach.

Was sagen andere Kunden?

Bewertungen

0

0 Bewertungen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0