Blog

Hanf im Glück / Allgemein  / CBD Razzia Bayern
Hanf im Glück Razzia Bayern Durchsuchung

CBD Razzia Bayern

Wie ihr sicher mitbekommen habt, wurden auch wir vergangenen Donnerstag (11.04.2019) im Rahmen einer Razzia gegen CBD+Hanf -Shops in Bayern und Baden-Württemberg von Polizei und Staatsanwaltschaft gestürmt.

Die Behörden rechtfertigten ihre unverhältnismäßig groß angelegte Aktion, welche mit Beschlagnahmung unserer CBD-Blüten, -Lebensmittel und -Öle einherging, dabei mit beinahe grotesken Argumenten, die sich auf eine unklare Gesetzeslage beziehen.

Presse Meldung: Vice Germany

Presse Meldung: Deutscher Hanfverband (DHV)

Presse Meldung: Süddeutsche Zeitung

Nach unserer Auffassung haben sich weder unsere Kollegen noch wir außerhalb des rechtlichen Rahmens bewegt. Daher werden wir es nicht zulassen, dass man uns oder das Thema CBD aufgrund von Unwissenheit und Lobbyinteressen in die Ecke der Illegalität drängt.

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck an Lösungen, die uns es erlauben sollten, den regulären Betrieb schnellstmöglich wieder aufzunehmen. Wir sind fest davon überzeugt, dass Hanf und die in dieser Pflanze enthaltenen Wirkstoffe die Lebensqualität der Menschen nachhaltig verbessern können und möchten euch daher auf die großartige Petition unserer Freunde von der @hanfbar aufmerksam machen:

https://weact.campact.de/petitions/nutzhanf-fur-den-deutschen-markt

Helft uns dabei, diesem wichtigen Thema die notwendige Aufmerksamkeit zu verschaffen, indem ihr unterschreibt, teilt und euch vor allem nicht verunsichern lasst!

Bis bald, euer HIG Team.

17 Kommentare

  • Sofia Federholzner

    Antworten 16. April 2019 11:32

    Dankeschön für das Statement von euch 😊👍 bin ganz eurer Meinung. Wir lassen uns auf keinen Fall unser Cbd und seine wunderbare Wirkung bei Schmerzen und einschlafproblemen nehmen.Das Justiz keine Ahnung von der Materie haben ist ja offensichtlich sie verwechseln Cbd und Thc Fachtrottel 😣kann ich nur sagen genau wie diese Inkompetenz von Fr,Mortler eine unmögliche Person..Dieses lohnt sich zu einem entwickelt das nicht für uns Bürger ist.unsre Politiker sind keine Volksvertreter jedenfalls nicht mehr Ich bin sehr enttäuscht 😞 Man hat hierzulande die Hosen 👖 voll bei bestimmten Menschen die wirklich kriminelle sind.Bei uns kann man sich ja wichtig machen. Von kaputt machen von Existenten macht man nicht halt eine unglaubliche Intuition von Inkompetenz seitens der Politik und Justiz. Ich wünsche euch auf jeden Fall alles Gute das alles wieder weiter läuft!!!!!! Liebe grüße Sonja

  • Moritz

    Antworten 17. April 2019 16:04

    Derzeit also nichts zu bekommen bei Euch? Mit freundlichen Grüßen M.

  • Udo

    Antworten 18. April 2019 21:48

    Des is einfach nur lächerlich! So wie immer in Bayern….. Sauf liaba du depp!

  • UdoK

    Antworten 18. April 2019 21:48

    Des is einfach nur lächerlich! So wie immer in Bayern….. Sauf liaba du depp!

  • Der Fan

    Antworten 24. April 2019 9:35

    Auch ich wünsche euch alles Gute beim Kampf um die Freiheit und gegen weitere solcher Justizverbrechen..
    Hoffe sehr euch bald wieder zu sehen..
    LG, ein Riesenfan eurer Arbeit ^-^

  • Andreas

    Antworten 28. April 2019 20:23

    Das geht sicher auf die Kappe der Pharma Amigos 🙁 Heißt das, dass Ihr auch online nichts nach Bayern verkauft? Oder warum ist keine Zahlungsmethode für mein Land/Bundesland vorhanden?

  • OG Kush

    Antworten 29. April 2019 0:56

    Hallo HIG Team
    Habt ihr schon wieder auf oder noch geschlossen ?

  • Jizzy

    Antworten 2. Mai 2019 17:03

    Hallo liebes HIG Team, kann man bei euch wieder im Laden einkaufen?
    Liebe Grüße

  • Sdargel

    Antworten 6. Mai 2019 10:13

    Servus Freunde.

    Habt ihr heute wieder offen?

    Gruß

Kommentar posten