CBD Vital CBD Mundspray

SKU: 43461
  • CBD Mundspray von CBD Vital mit 5% oder 10% Cannabidiol
  • Angenehm mild-minziger Geschmack
  • Mehr als 44.000 zufriedene Kunden
  • Mit Hanfsamenöl und MCT-Öl
  • Pflegt Mund und Zahnfleisch
  • Mit aktiviertem Cannabidiol
  • Geprüfte Qualität
  • 10 ml enthalten 62 Sprühstöße
  • 100% Vegan

ab 29 €

5%
5%
10%
10%
Auswahl zurücksetzen

Detailbeschreibung

CBD Mundspray von CBD Vital

Zur Pflege von Mund und Zahnfleisch

Das CBD Mundspray von CBD Vital wurde eigens für die Pflege von Mund und Zahnfleisch entwickelt, ist in Konzentrationen von 5% oder 10% CBD erhältlich und eignet sich perfekt für unterwegs. Neben aktiviertem Cannabidiol enthält dieses vegane Mundspray auch Vitamin E, Pfefferminzöl und ein Trägeröl aus MCT-Öl und Hanfsamenöl in höchster Qualität. Der Geschmack dieses THC-freien Produkts ist angenehm mild und leicht minzig. Der Mundspray fördert die Mund- und Zahngesundheit und kann zudem die Plaquebildung positiv beeinflussen.

Anwendung

Zur Pflege des Mundraums 2x täglich 1 Pumpstoß in die Mundhöhle bzw. unter die Zunge sprühen und etwa 60 Sekunden einwirken lassen. Ein Pumpstoß enthält ca. 8 mg CBD (5%) bzw. 16 mg CBD (10%) und ist angenehm mild-minzig im Geschmack.

Inhaltsstoffe

Cannabidiol (synthetisches CBD, 500 bzw. 1000 mg), Hanfsamenöl, Vitamin E, Pfefferminzöl, MCT-Öl aus ausgewählten Kokosnüssen

Das Produkt wurde gemäß der guten Herstellungspraxis (GMP) hergestellt. EN ISO 22716: 2008 ist eine internationale Norm, die Richtlinien für die Herstellung, Kontrolle, Lagerung und den Versand von Kosmetikprodukten enthält. Die Richtlinien enthalten organisatorische und praktische Hinweise für das Management menschlicher, technischer und administrativer Faktoren, die die Qualität der Produktion beeinflussen.

 

Produktdetails

Gewichtn.a.
CBD (detail)

5% (500mg je Flasche) oder 10% (1000mg je Flasche)

Hersteller

CBD

5%, 10%

Geschmack

Mild Minzig

Bezahlmöglichkeiten & Versand

Zufriedene Kunden

4,8 von 5 bei 2.807 eKomi Shop Bewertungen

Schnelle Lieferung mit DHL

In 1-3 Tagen bei dir zu Hause

Neutrale Verpackung

Keine Logos, Namen oder sonstige Infos zum Inhalt

Klimagerechte Verpackung

Verpackt mit Umweltpapier

Noch unsicher?

Die häufigsten Fragen

Da der grundlegende Inhaltsstoff in CBD Mundsprays und CBD Ölen der gleiche ist, kann weder das eine noch das andere als besser bezeichnet werden. CBD Mundsprays sind lediglich eine andere Weise der Anwendung von CBD. CBD Mundsprays können beispielsweise einen schnelleren Effekt haben, aufgrund der direkten Anwendung auf den Mundschleimhäuten. Was für die jeweilige Person besser ist, hängt von der individuellen Situation und dem persönlichen Empfinden ab.

Das in CBD Mundsprays enthaltenden CBD Öl wirkt nicht psychoaktiv und ist deshalb auch nicht als Suchtmittel deklariert, womit es vollkommen legal zu erwerben ist. Die aus Nutzhanf hergestellten CBD Mundsprays bewegen sich absolut im Rahmen des Gesetzes und können bedenkenlos erworben werden. Da die zur Herstellung verwendeten Nutzhanfpflanzen einen nur sehr geringen THC Gehalt von unter 0,2 % besitzen, sind die daraus hergestellten Produkte laut Anlage I des deutschen Betäubungsmittelgesetz vom allgemeinen Verbot von Cannabis ausgenommen.

Da CBD Mundspray nur eine andere Anwendungsweise von CBD ist, kann nicht von besser oder schlechter gesprochen werden. Die grundlegenden Inhaltsstoffe sind die gleichen. Es hängt daher von der individuellen Person ab, was sie bei der Anwendung als angenehmer empfindet. Wir empfehlen beides einfach einmal auszuprobieren und selbst zu entscheiden.

Nein, CBD kann allgemein nicht süchtig machen. Auch das in den von uns angebotenen CBD Mundsprays enthaltene CBD birgt keinerlei Suchtpotenzial. Nach dem Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus dem Jahr 2018 geht von dem Cannabiswirkstoff CBD keine abhängig machende Wirkung aus. Da CBD auch in keinster Weise zu Rauschzwecken missbraucht werden kann, besteht aus Sicht der WHO kein Missbrauchs- und Abhängigkeitspotenzial.

Nein, CBD kann nicht süchtig machen. Nach dem Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus dem Jahr 2018 geht von dem Cannabiswirkstoff CBD keine abhängig machende Wirkung aus. Da CBD auch in keinster Weise zu Rauschzwecken missbraucht werden kann, besteht aus Sicht der WHO kein Missbrauchs- und Abhängigkeitspotenzial.

Für sehr schwere Erkrankungen, wie zum Beispiel Krebs, gibt es auch in Deutschland die Möglichkeit, Cannabisprodukte zur Behandlung oder zumindest zur Linderung der Symptome verschrieben zu bekommen. Allerdings handelt sich sich bei den meisten dieser Medikamente um THC-haltige Medikamente, die außer für diesen Spezialfall in Deutschland nicht verkehrsfähig sind. Bisher gibt es nur ein einzelnes verschreibungsfähiges Medikament (Sativex), das auch CBD als Wirkstoff einsetzt. Das in CBD Mundsprays enthaltene CBD Öl ist im Vergleich dazu nur als Nahrungsergänzungsmittel zugelassen und unterliegt damit der Health Claims Verordnung der EU. CBD Mundspray können daher nicht verschrieben werden.

Was sagen andere Kunden?

Bewertungen

4,3

6 Bewertungen

5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Verifizierter Kauf
7. Februar 2022

Marvin C. sagt:
Geschmacklich fein, jedoch wie alles geschmacksache
Verifizierter Kauf
3. Februar 2022

Magda Schulz sagt:
Ich empfinde den Geschmack als eher unangenehm, mit der Zeit gewöhnt man sich aber daran. Zwei bis dreimal täglich angewendet lindert es gut meine Schmerzen, allerdings hält die Flasche so gerade mal knapp 2 Wochen..
Verifizierter Kauf
3. Februar 2022

Lena sagt:
Ist zwar nice to have, aber ich mag den Geschmack nicht so ganz. Bleibe lieber bei meinen Kaugummis. ;-)