Euphoria CBD Öl für Katzen 3% CBD

SKU: 23734
  • Euphoria CBD Öl für Katzen mit einer Konzentration von 3%
  • Wohltuendes Extrakt aus natürlichem CBD Hanf
  • Mehr als 51.000 zufriedene Kunden
  • Aus 100% kontrolliert angebautem Nutzhanf
  • Praktische Pipettenflasche (Tropfflasche)
  • Mit natürlichem Shrimp-Geschmack
  • Ohne psychoaktive Wirkung

19,90

Nur noch 6 verfügbar
Sofort lieferbar, in 1-3 Tagen bei dir zu Hause

✓ Lieferung aus DE
Versandkostenfrei ab 50€

Detailbeschreibung

CBD Öl für Katzen von Euphoria

Wohltuend für Katzen jeder Art

Auch Katzen besitzen ein Endocannabinoid-System (ECS), das auf viele körpereigene Funktionen wie zum Beispiel den Appetit, das Schmerzempfinden oder die Stimmung Einfluss nimmt und durch die Zugabe von exogenen Cannabinoiden wie CBD stimuliert werden kann. Wie beim Menschen kann CBD auch bei Tieren entkrampfend, entspannend und angstlösend wirken und das allgemeine Wohlbefinden nachweislich steigern.

Auf die Bedürfnisse von Katzen abgestimmt

Mit dem CBD Öl für Katzen hat Euphoria ein neues Produkt speziell für unsere vierbeinigen Lieblinge entwickelt, welches sich vor allem durch ein optimal auf die Bedürfnisse von Katzen abgestimmtes Terpenprofil auszeichnet. Das Euphoria CBD Öl für Katzen enthält das volle Spektrum an Wirkstoffen der Hanfpflanze wobei der THC-Anteil auf ein Minimum reduziert wurde, damit das Produkt keinerlei psychoaktive Wirkung hervorruft und bei großen wie kleinen Katzen angewendet werden kann.

Zur Marke

EUPHORIA ist der weltweit größte Produzent von Cannabislebensmitteln und vertritt eine Philosophie, die so simpel wie erfolgreich ist:

Erfolg durch die besten Produkte mit dem besten Design zum besten Preis mit dem besten Kundenservice.

Dabei spezialisiert sich EUPHORIA auf außergewöhnliche Produkte, die durch einzigartigen Geschmack zu einem erschwinglichen Preis überzeugen.

Die Leidenschaft für Hanf und die aus dieser Pflanze gewonnenen Wirkstoffe wird im gesamten Handeln der Marke ersichtlich und spiegelt sich vor allem in der qualitativ hochwertigen Produktpalette wider.

Produktdetails

Gewicht 50 g
Tier

Katze

Hersteller

Cannabinoide

Vollspektrum

CBD

3%

THC

unter 0,2% THC

Geschmack

Shrimp

Trägeröl

Hanfsamenöl

Inhalt

10ml

Bezahlmöglichkeiten & Versand

Zufriedene Kunden

4,8 von 5 bei 3.170 eKomi Shop Bewertungen

Schnelle Lieferung mit DHL

In 1-3 Tagen bei dir zu Hause

Neutrale Verpackung

Keine Logos, Namen oder sonstige Infos zum Inhalt

Klimagerechte Verpackung

Verpackt mit Umweltpapier

Noch unsicher?

Die häufigsten Fragen

Auch Tiere besitzen wie der Mensch ein Endocannabinoidsystem. Laut vieler Erfahrungsberichte kann CBD Öl – besonders die speziell für Tiere hergestellten Öle – zu einer Beruhigung des Tieres beitragen. Besonders in Situationen, die für das Tier Stress bedeuten, kann eine regelmäßige Gabe von CBD zu einer Entspannung und besseren Umgang mit der Situation führen.

Auch Tiere besitzen wie der Mensch ein Endocannabinoidsystem. Laut vieler Erfahrungsberichte kann CBD Öl – besonders die speziell für Tiere hergestellten Öle – zu einer Beruhigung des Tieres kommen. Besonders in Situationen, die für das Tier Stress bedeuten, kann eine regelmäßige Gabe von CBD zu einer Entspannung und besseren Umgang mit der Situation führen.

CBD ist ein Naturprodukt und wird von Hunden gut vertragen. Da Hunde auch ein Endocannabinoidsystem besitzen, sind ähnliche Effekte wie beim Menschen zu beobachten. Berichte über einen schädlichen Effekt von CBD Öl bei Hunden gibt es bisher nicht. Mittlerweile gibt es auch immer mehr Unternehmen, die sich auf CBD für Hunde spezialisieren, da es für Vierbeiner gut verträglich ist und ausschließlich gut über die Effekte berichtet wird.

CBD ist ein Naturprodukt und wir von Katzen gut vertragen. Da Katzen auch ein Endocannabinoidsystem besitzen, sind ähnliche Effekte wie beim Menschen zu beobachten. Berichte über eine schädlichen Effekt bei Katzen gibt es nicht. Mittlerweile gibt es auch immer mehr Unternehmen, die sich auf CBD für Katzen spezialisieren, da es eben so verträglich für Vierbeiner ist und ausschließlich gut über die Effekte berichtet wird.

Nein, CBD kann nicht süchtig machen. Nach dem Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus dem Jahr 2018 geht von dem Cannabiswirkstoff CBD keine abhängig machende Wirkung aus. Da CBD auch in keinster Weise zu Rauschzwecken missbraucht werden kann, besteht aus Sicht der WHO kein Missbrauchs- und Abhängigkeitspotenzial.

Nein, CBD Öl ist nicht psychoaktiv und macht daher auch in keinem Fall high. Weder bei Menschen noch bei Hunden besteht daher Möglichkeit, durch CBD high zu werden.

Was sagen andere Kunden?

Bewertungen

4,5

2 Bewertungen

5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Verifizierter Kauf
30. Juli 2022

Markus L. sagt:
Meine Katze mag den Schrimpgeschmack sehr. Ich habe das Gefühl, es geht ihr seit der Einnahme besser uns sie ist entspannter.
Verifizierter Kauf
11. Oktober 2021

Jenny sagt:
Meine Katze fährt nicht so sehr auf den Shrimp Geschmack ab, aber Wirkung ist gut