Palacio Cannacool kühlendes Massagegel

SKU: 29324
  • Kühlendes Massagegel mit 5% feinstem Hanföl
  • Zur Förderung der lokalen Durchblutung
  • Mehr als 55.000 zufriedene Kunden
  • Verbessert die Mobilität

7,70

Nur noch 13 verfügbar
Sofort lieferbar, in 1-3 Tagen bei dir zu Hause

✓ Lieferung aus DE
Gratis Versand

Detailbeschreibung

Kühlendes Massagegel von Palacio

Mit Hanfsamenöl in bester Qualität

Bei Cannacool von Palacio handelt es sich um ein kühlendes Massagegel mit 5% Hanfsamenöl in höchster Qualität und einer Vielzahl an weiteren rein natürlichen Extrakten und Wirkstoffen. Durch sanftes Einmassieren an der zu behandelnde Stelle kann das Gel seine kühlende Wirkung entfalten und die örtliche Durchblutung anregen. So trägt es dazu bei, dass müde Muskeln und Gelenke ihre Steifheit verlieren und die generelle Mobilität merklich verbessert werden kann.

Anwendung des Cannabis Massagegels

Das Massagegel auf die entsprechenden Stellen auftragen und dort sanft einmassieren, bis der kühlende Effekt eintritt. Wiederholen Sie die Behandlung nach Bedarf.

Produktdetails

Besonderheit

5% feinstem Hanföl

Hersteller

Inhalt

200ml

Bezahlmöglichkeiten & Versand

Zufriedene Kunden

4,8 von 5 bei 3.276 eKomi Shop Bewertungen

Schnelle Lieferung mit DHL

In 1-3 Tagen bei dir zu Hause

Neutrale Verpackung

Keine Logos, Namen oder sonstige Infos zum Inhalt

Klimagerechte Verpackung

Verpackt mit Umweltpapier

Noch unsicher?

Die häufigsten Fragen

Da wir unsere Cannabisprodukte aus Jugendschutzgründen grundsätzlich nur an volljährige Personen ab einem Alter von 18 Jahren verkaufen, besteht hier eine Einschränkung. Allgemein sind CBD Kosmetikprodukte aber für jeden geeignet und können ohne Einschränkungen verwendet werden.

Ja, CBD ist in Deutschland sowie weiten Teilen Europas komplett legal. Da bei Kosmetikprodukten entweder kein THC enthalten ist oder der THC-Gehalt von unter 0,2 % nicht überschritten wird, sind diese nach Anlage I des deutschen Betäubungsmittelgesetzes vom generellen Verbot von Cannabis ausgenommen. Die Rechtsprechung wird auch dadurch beeinflusst, dass die Produkte zur äußerlichen Anwendung gedacht sind.

CBD wirkt nicht psychoaktiv und ist deshalb auch nicht als Suchtmittel deklariert und daher vollkommen legal zu erwerben. CBD selbst hat in keinster Weise das Potenzial berauschend zu wirken. Dies bestätigte auch der Europäische Gerichtshof in seinem Urteil im November 2020. Auch wenn manche CBD Produkte auch einen geringfügigen Anteil an THC enthalten, liegt dieser gesetzlich immer unter dem Grenzwert von 0,2 % und wirkt somit auch nicht berauschend. Alle aus Nutzhanf hergestellten CBD Produkte können also ohne jegliche Form der kognitiven Beeinträchtigung angewendet werden und bewegen sich absolut im Rahmen des Gesetzes. In der Konsequenz haben auch CBD Kosmetikprodukte in keinster Weise das Potenzial high zu machen oder berauschend zu wirken.

Für sehr schwere Erkrankungen, wie zum Beispiel Krebs, gibt es auch in Deutschland die Möglichkeit, Cannabisprodukte zur Behandlung oder zumindest zur Linderung der Symptome verschrieben zu bekommen. Allerdings handelt sich sich bei den meisten dieser Medikamente um THC-haltige Medikamente, die außer für diesen Spezialfall in Deutschland nicht verkehrsfähig sind. Bisher gibt es nur ein einzelnes verschreibungsfähiges Medikament (Sativex), das auch CBD als Wirkstoff einsetzt. CBD- und auch andere Hanfkosmetik ist im Gegensatz dazu nicht verschreibungspflichtig und kann problemlos von verschiedensten Anbietern erworben werden. CBD Kosmetik kann man also nicht nur bei uns im Hanf im Glück Onlineshop bestellen sondern auch in der Apotheke, der Drogerie oder im Reformhaus kaufen. In letzteren Geschäften ist CBD Kosmetik allerdings meist aber erheblich teurer als der Kauf in einem spezialisierten Onlineshop oder vor Ort im Fachhandel.

CBD Creme enthält einen CBD Anteil, der diverse Effekte hervorrufen kann. CBD kann beispielsweise die biochemischen Abwehrreaktionen der Haut unterstützen und Abhilfe bei Entzündungen der Talgdrüsen, Akne¹ oder öliger Haut schaffen ohne Nebenwirkungen zu verursachen.

¹ https://www.jci.org/articles/view/64628

Hanfprodukte enthalten allgemein viele lebenswichtige Inhaltsstoffe und sind daher sehr gesund. Vor allem Hanfsamen und die aus ihnen hergestellten Produkte sind reich an Eiweiß, Vitamin E, Phosphor, Kalium, Natrium, Magnesium, Schwefel, Kalzium, Zink und Eisen und beinhalten zudem gesunde, ungesättigte Fettsäuren. Hanf kann also auch in Kosmetik einen wohltuenden Effekt haben. Zusätzlich dazu enthalten manche Hanf Kosmetikprodukte auch CBD, das mögliche Wirkung noch einmal verstärkt. Die Wirksamkeit von CBD in Kosmetik kann folgendermaßen erklärt werden: CBD ist ein Stoff, der in geringer Menge auch vom Körper selbst gebildet wird und eine Funktion in der Reizleitung hat. Der menschliche Körper verfügt also nicht nur über die Fähigkeit CBD zu bilden, sondern hat auch entsprechende Rezeptoren, die das sogenannte Endocannabinoid System bilden. Dieses kann durch von außen zugeführtes CBD angeregt werden. Die daraus resultierenden Effekte von CBD auf das körpereigene Endocannabinoid System sind extrem vielfältig und werden derzeit in zahlreichen Studien genauer erforscht.

Was sagen andere Kunden?

Bewertungen

4,7

3 Bewertungen

5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Verifizierter Kauf Bewertung gegen Gutschein
1. August 2022

Nicole sagt:
Zur Linderung von Verspannungen und kühlung... ganz okay
Verifizierter Kauf
26. Juli 2021

Sarah sagt:
Ich knicke des öfteren um und benutze dann diese Creme. Wunderbar kühl und hilft mir sehr. Außerdem ist die Haut danach super geschmeidig.
Verifizierter Kauf
3. Juli 2021

Julia Bahres sagt:
Als Massage Öl sehr angenehm und ergiebig. Die Haut ist nach der Anwendung super weich!