Harmony CBD E-Liquid

SKU: 14036
  • Erhältlich in verschiedenen Geschmacksrichtungen
  • Mit Konzentrationen von 100mg bis 600mg CBD
  • Mehr als 49.000 zufriedene Kunden

ab 9,95 €

Exodus Cheese
Exodus Cheese
Super Yellow Haze
Super Yellow Haze
New York Diesel
New York Diesel
Maroccan Cool
Maroccan Cool
Wild Red
Wild Red
Original Hemp
Original Hemp
Kwi Skunk
Kwi Skunk
Mang Kush
Mang Kush
OG Kush
OG Kush
Baked Custrd
Baked Custrd
Pink Lemade
Pink Lemade
Pinap Express
Pinap Express
100mg
100mg
300mg
300mg
Auswahl zurücksetzen
✓ Lieferung aus DE
Versandkostenfrei ab 50€

Detailbeschreibung

CBD E-Liquid der Marke Harmony

Einzigartige Geschmacksrichtungen des CBD Liquids von Harmony

Für hanfaffine Dampfer sind CBD e-Liquids die wohl beste Erfindung der letzten Jahre. Dank der Mischung aus Cannabidiol (kurz CBD) und Terpenen (verantwortlich für das spezifische Aroma einer Cannabispflanze) kann das nikotinfreie Harmony Liquid so ziemlich jeden Freund von vielfältigem Geschmack von sich überzeugen. Neben der großen Auswahl an Geschmacksrichtungen bestechen die Harmony CBD Liquids aber auch durch die entkrampfenden, entzündungshemmenden und angstlösenden Eigenschaften des enthaltenen CBD.

Keine berauschenden Eigenschaften

Obwohl CBD eng mit dem psychoaktiven Wirkstoff THC verwandt ist, muss sich kein Nutzer Gedanken machen “high” zu werden. Denn CBD besitzt  keine berauschenden Eigenschaften und THC ist in den Liquids nicht enthalten. Aufgrund dieser Tatsache kann man nach dem Genuss von CBD Liquid auch problemlos Auto fahren, ohne mögliche Konsequenzen zu fürchten.

Sorten

  • Super Lemon Haze: Super Lemon Haze wird Sie dank der ausgeprägten Aromen von Zitrone und Limone bei jedem Zug an die preisgekrönten Cannabissorte mit Ursprung in Amsterdam erinnern
  • Exodus Cheese: Dieses Liquid vereint eine leichte Süße mit erdiger Schärfe und rekonstruiert auf diese Weise den Geschmack einer der weltweit verbreitetsten Cannabissorten
  • Kwi Skunk: Das wohl fruchtigste CBD e-Liquid auf dem Markt vereint den erdigen Geschmack von Kush mit dem Aromen von Limone, Kiwi und dem allseits beliebten Cannabisstrain Skunk
  • Wild Red: Lassen Sie die Erinnerungen an den Sommer mit dem köstlich, süßen Aroma frischer Erdbeeren bei jedem einzelnen Zug von neuem aufleben
  • Mang Kush: Das e-Liquid Mango Kush kombiniert den Geschmack tropischer Mangos mit subtilen Untertönen aus Ananas und Banane und schafft auf diese Weise ein ungeahnt fruchtiges Aroma
  • Maroccan Cool: Mit Moroccan Mint erleben Sie die unvergleichliche Mischung aus frischer Minze und authentischem Hanfgeschmack bei jedem einzelnen Zug
  • Original Hemp: Der leichte, nussige Geschmack dieses e-Liquids wird durch die sanft erdigen Noten im Abgang komplementiert, wodurch ein ganz besonderer Dampfgenuss entsteht
  • NYC Diesel: NYC Diesel wird Sie mit einer kraftvollen Kombination aus Grapefruit, Limette und angenehmer Schärfe überraschen, die bei jedem Zug an diese aufregende Metropole erinnert
  • OG Kush: Dieses e-Liquid beruht auf dem außergewöhnlichen Terpenprofil des legandären „OG Kush“ und besticht durch sein intensives Pinienaroma

Kunden, die sich vor einem Kauf durch die unterschiedlichen Geschmäcker und CBD Konzentrationen probieren möchten, können Harmony CBD Liquid in München bei jedem unserer Läden kostenfrei testen. Ein noch größeres Angebot an CBD e-Liquids findet sich hier mit unserem Euphoria e-Liquid.

Zur Marke

Harmony steht seit Jahren für Qualität und Kompetenz im Bereich der Herstellung von Cannabis e-Liquids. Als Grundlage für jedes Liquid dienen dabei nur die besten Hanfsorten mit besonderen Aromaprofilen. Durch einen speziellen CO2-Extraktionsprozess werden Cannabidiol (kurz CBD) und Terpene schonend aus dem Pflanzenmaterial herausgefiltert. Auf diese Weise entstehen einzigartige Produkte mit unterschiedlichen Geschmacksprofilen und CBD-Konzentrationen für anspruchsvolle Kunden.

 

Harmony Terpene Wheel

harmony terpene wheel

Produktdetails

Gewicht 25 g
Geschmack

Exodus Cheese, Super Yellow Haze, New York Diesel, Maroccan Cool, Pure Base, Wild Red, Original Hemp, Kwi Skunk, Mang Kush, OG Kush, Baked Custrd, Pink Lemade, Pinap Express

CBD

100mg, 300mg, 600mg

Inhaltsstoffe

Cannabidiol (CBD), Pflanzliches Glycerin, Propylenglykol, Aromen

Hersteller

Inhalt

10ml

Cannabinoide

Nur CBD

Bezahlmöglichkeiten & Versand

Zufriedene Kunden

4,8 von 5 bei 3.057 eKomi Shop Bewertungen

Schnelle Lieferung mit DHL

In 1-3 Tagen bei dir zu Hause

Neutrale Verpackung

Keine Logos, Namen oder sonstige Infos zum Inhalt

Klimagerechte Verpackung

Verpackt mit Umweltpapier

Noch unsicher?

Die häufigsten Fragen

CBD ist kein Sucht- oder Betäubungsmittel und eine Teilnahme am Straßenverkehr ist daher auch nicht verboten. Allerdings sollte man bei eintretender Müdigkeit, Schwindel oder Benommenheit natürlich nicht Autofahren. Wichtig zu wissen ist, dass die von der Polizei bei Verkehrskontrollen eingesetzten Tests zum Teil nicht nur auf das psychoaktive THC, sondern auf alle Cannabinoide wie auch CBD anschlagen. Daher sollten Anwender von CBD-Produkten bei einer Verkehrskontrolle von vor Ort durchgeführten Schnelltests Abstand nehmen und stattdessen auf einen Bluttest bestehen. Dieser ist wesentlich genauer und unterscheidet zudem zwischen den verschiedenen Cannabinoiden wodurch er genau anzeigen kann, dass keine THC-haltigen Produkte verwendet wurden.

Bereits vor 8000 Jahren verwendete der Mensch Hanf als Kulturpflanze – damit ist sie eine der ältesten Nutzpflanzen der Welt. Besonders zu bemerken ist, dass jeder Teil der Pflanze als Lebensmittel verwendet werden kann und sie daher sehr nahrhaft ist. Zusätzlich dazu kann man aus Hanf auch Baumaterial wie Dämmmittel oder Seile und sogar Kleidung herstellen. Alle diese Eigenschaften entdeckte und nutzte der Mensch laut gesicherter Erkenntnisse schon seit dem Mittelalter. Natürlich wurde die Pflanze aber auch für ihre medizinische Wirksamkeit geschätzt und somit auch aufgrund der heilenden und berauschenden Wirkung teilweise sehr intensiv angebaut. Nach jahrtausendelanger Nutzung wurde die Hanfpflanze dann aber im Jahr 1925 weltweit wegen ihrer berauschenden Wirkung verboten und stigmatisiert. Durch dieses Verbot wurde Hanfanbau und -konsum in den folgenden Jahren leider weitreichend unterdrückt und verfolgt. Dies führte zu einem auch heute immer noch währenden sozialen Stigma, das es aufzulösen gilt. Durch die Lange Prohibition entstanden aber auch Züchtungen der Hanfpflanze, die so gut wie kein THC mehr enthalten. Dieser “Nutzhanf” kann nun wieder legal angebaut, genutzt und verkauft werden. Die THC-freien Sorten richteten den Fokus auf das auch darin vorhandene CBD, das 1963 von Raphael Mechoulam das erste mal synthetisiert wurde. Dreißig Jahre später konnte eben dieser auch das körpereigene Cannabinoidsystem nachweisen und somit die Wirkweise von CBD und THC aufklären. Die Hanfpflanze blieb in den darauffolgenden Jahren, trotz ihres offensichtlichen Nutzen weiterhin stigmatisiert und erlebt bis heute immer noch starke Suppression. Hier kannst du mehr zur Geschichte von Cannabis lesen.

Der ganze Markt von Hersteller bis Händler und Konsumenten, wird dadurch stark eingeschränkt, da es der Gesetzgeber leider immer noch nicht geschafft hat, im Bezug auf CBD und Nutzhanf eine einheitliche europäische Regelung zu finden. Sicher ist: Solange der THC-Anteil eines CBD Produkts unter dem Grenzwert von 0,2 % liegt, ist diese CBD Produkt in Deutschland legal zu kaufen. Leider ist dieser Grenzwert allerdings nicht in der gesamten EU gleich, was einen grenzüberschreitenden Verkauf wieder problematisch macht. In Deutschland gilt der Grenzwert von 0,2 % THC für jegliche Art von CBD Produkt von CBD Blüten über CBD Öle oder sonstige Kosmetikrohstoffe.

Ja CBD Liquids sind legal, da sie ein weiterverarbeitetes Hanfprodukt darstellen und 0,0 % THC Anteil besitzen. An sich ist CBD in Deutschland sowie weiten Teilen Europas aber auch generell komplett legal. Da in CBD Liquids kein THC enthalten ist, sind diese nach Anlage I des deutschen Betäubungsmittelgesetzes vom generellen Verbot von Cannabis ausgenommen.

Nein, CBD kann nicht süchtig machen. Nach dem Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus dem Jahr 2018 geht von dem Cannabiswirkstoff CBD keine abhängig machende Wirkung aus. Da CBD auch in keinster Weise zu Rauschzwecken missbraucht werden kann, besteht aus Sicht der WHO kein Missbrauchs- und Abhängigkeitspotenzial.

Bei Verwendung von CBD Extrakten in geeigneten Kartuschen oder CBD Liquid für E-Zigaretten kann CBD ohne Bedenken gevaped werden. Alternativ gibt es auch Vaporizer. Besonders sollte jedoch auf eine nachweisbar hohe Qualität und Transparenz der Produktinfos geachtet werden.

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol und kommt als biochemische Verbindung aus Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff in Hanfpflanzen vor. CBD darf auf keinen Fall mit dem psychoaktiven Cannabinoid THC verwechselt werden. THC (Tetrahydrocannabinol) ist der Teil der Hanfpflanze, der für die berauschende Wirkung verantwortlich ist. Da THC in CBD Produkten nur zu einem sehr geringen Anteil vorhanden ist, sind diese Produkte in keinem Fall psychoaktiv wirksam.

Was sagen andere Kunden?

Bewertungen

4,8

4 Bewertungen

5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Verifizierter Kauf
16. Mai 2022

Jensi sagt:
Echt gut
Verifizierter Kauf
7. Februar 2022

Kami sagt:
Leckeres líquid mit sehr angenehme Wirkung! Ich bin total begeistert. Ich kann nur weiter empfehlen!es beruhigt und man kann besser schlafen.
Verifizierter Kauf
26. August 2021

Flo sagt:
Super schneller Versand - 1 Tag! Das Produkt ist genau das wonach ich gesucht habe, die Qualität von HIG hat mich schon mehrfach überzeugt, bester Shop für CBD Produkte 10/5